Archiv für den Monat: März 2006

An Saale und Elster steigen die Pegel

Durch Tauwetter in den Bergen, und anhaltenden Regenfällen, steigen die Pegel der Saale und Weißen Elster weiter an. Die Wahrscheinlichkeit eines Hochwassers wird größer. Die ersten Saalewiesen sind bereits überflutet. An der Pegelmessanlage in Leuna-Kröllwitz konnte gestern Nachmittag mit 3,54 Metern – ein Anstieg der Saale von 50 Zentimetern binnen 24 Stunden registriert werden.

Gelesen in der Mitteldeutschen Zeitung.

Eklat bei Oberligapartie

Beim Spiel zwischen dem Halleschen FC und dem FC Sachsen Leipzig kam es zu Eklat. Immer wieder wurde der Leipziger Spieler Adebowale Ogungbure mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft. Aus dem Zuschauerblock wurde der 25-jährige Nigerianer als Drecksnigger und Bimbo bezeichnet und mit Affenlauten verhöhnt. Als dieser nach dem Spiel einen Hitlerguß in Richtung Zuschauer machte, um diese als Nazis abzustrafen, wurde er wegen Zeigens verfassungsfeindliches Symbole in der Öffentlichkeit angezeigt. Das Verfahren wurde jedoch eingestellt.
„In meiner ganzen Karriere wurde ich noch nicht so behandelt wie in dieser Oberliga.“, erklärte Ogungbure der Leipziger Volkszeitung.

Gelesen auf Spiegel Online.

Bundesregierung berät über Halle-Ammendorf

Über die Zukunft des Standorts Halle-Ammendorf wird heute im Bundeswitschaftsministerium debattiertIn Berlin treffen Vertreter der IG-Metall, vom Bombardierkonzern und von der Bundesregierung zusammen und reden darüber, wie es mit dem Waggonbauwerk weitergeht. Der Schienenfahrzeughersteller Bombardier will das Werk schließen.

Gelesen auf MDR.de.